Sie sind hier

Unfälle in der Region

Ambulanz mehrmals im Einsatz

Zu Wochenbeginn ereigneten sich in Region mehrere Kollisionen. Drei Personen wurden verletzt.

Symbolbild: Pixabay

Biel: Velo und Lastwagen kollidiert
Am Montagmorgen kam es auf der Madretschstrasse zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen mit Anhänger und einer Velofahrerin. Die 57-jährige Zweiradlenkerin zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Der  Lastwagenfahrer ist ohne anzuhalten weitergefahren. Möglicherweise hat er den Unfall gar nicht bemerkt.
 
Villeret: Töff und Auto kollidiert
Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Rue de Planches eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Der Töfffahrer zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital nach St. Imier gefahren werden.
 
Hermringen: Velo und Postauto kollidiert
Auf der Hauptstrasse ereignete sich am Sonntagnachmittag eine Kollision zwischen einem Postauto und einer Velofahrerin. Die Zweiradlenkerin zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache sowie die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.
 
Text: Arthur Sieber

Nachrichten zu Seeland »