Sie sind hier

Brand

Am Donnerstag kam die Feuerwehr mehrfach zum Einsatz

Gestern ereignete sich in der nähe von Tavannes ein Brand. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild: Pixabay

La Tanne: Brand
Am Donnerstagmorgen ist die Berufsfeuerwehr Biel nach La Tanne gerufen worden. In der Liegenschaft Nummer 5 ist in einem Wohnraum ein Brand ausgebrochen. Zusammen mit der örtlichen Feuerwehr, konnte der Brand glücklicherweise rasch unter Kontrolle gebracht werden. Für die Wehrdienste gestaltete sich der Einsatz schwierig, da an diesem Ort kein Löschwasser vorhanden war. Die Brandsursache ist vermutlich ein elektrischer Defekt. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Biel/Brügg: Falscher Grillplatz
Grillierliebhaber suchten sich am Donnerstagabend einen ungewöhnlichen Grillplatz. Sie legten ein Lagerfeuer auf der noch nicht freigegeben Autobahnbrücke der A6. Die Feuerwehr rückte aus, um nachzusehen. Ein Löscheinsatz war nicht nötig.

Texte: Arthur Sieber
 

Stichwörter: Brand, Unfall, Feuerwehr, Feuer

Nachrichten zu Seeland »