Sie sind hier

Abo

Siselen

Alltagsgegenstände in Museumsobjekte verwandelt

Die derzeitige Sonderausstellung «1968 Schweiz» des Bernischen Historischen Museums ist auch das Werk einer Siselerin: Die auf diese revolutionäre Zeit spezialisierte Historikerin Renate Schär hat Zeitzeugen und Gegenstände von damals aufgestöbert.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.