Sie sind hier

Spiez

Mann von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt

Am Donnerstagvormittag ist in Spiez ein Fussgänger von einem Lastwagen erfasst worden. Der Mann erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Symbolbild: Keystone

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, kurz nach 09:30 Uhr, auf der Thunstrasse in Spiez. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Lastwagen auf der Thunstrasse in Richtung Einigen unterwegs gewesen, als es auf Höhe Ghei aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision mit einem Fussgänger kam. Der Mann zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er trotz Reanimationsmassnahmen noch auf der Unfallstelle verstarb. Die Identität des verstorbenen Mannes konnte bis anhin noch nicht geklärt werden.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Oberland Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Im Einsatz standen neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern das Institut für Rechtsmedizin sowie die Feuerwehr Spiez, welche für die Verkehrsregelung aufgeboten wurde. Zudem waren ein Ambulanzteam sowie das Care Team des Kantons Bern zur Betreuung der Beteiligten im Einsatz. pkb

Nachrichten zu Kanton Bern »