Sie sind hier

Abo

Grossratswahlen

Kein Spiegelbild des Bernervolks

Sind die 2111 Kandidatinnen und Kandidaten für die Berner Grossratswahlen vom März wirklich eine repräsentative Vertretung des Volkes? Die Datenanalyse nach Herkunft, Geschlecht, Alter und Job zeigt: Nein. 
Frauen, Rentner und die häufigsten Berufe sind krass untervertreten.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.