Sie sind hier

Abo

Regierungsrat

Hürden für den zweiten Wahlgang gefordert

Der Bieler Bruno Moser hat an den Ständeratswahlen für viel Unmut gesorgt. Drei Vorstösse fordern nun höhere Hürden bei zweiten Wahlgängen. Die Berner Regierung ist dafür.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.