Sie sind hier

Abo

Bern

Der schönste und unregierbarste Kanton der Schweiz

Bis zu den Wahlen im März könnten die besten Berner Köpfe gemeinsam ringen um einen Weg, der ihren Kanton aus der wirtschaftlichen Stagnation und der finanziellen Abhängigkeit herausführt. Von einem solchen Willen zum Aufbruch aber spürt man wenig. Einen gedanklichen Wettstreit über die Berner Zukunft gibt es kaum, das neue Regierungspersonal ist so gut wie gewählt, und die Parlamentsmit glieder verfolgen ihre regionalen Anliegen. Bern fährt mal weiter wie bisher – und tritt so an Ort.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.