Sie sind hier

Abo

Unterhaltung

Die Gamebranche hat fast keine Probleme

An der letzten E3, die grösste Game-Messe der Welt, haben die Entwickler ihre neusten Spiele gezeigt. Während es die obligaten Fortsetzungen zu bekannten Marken gab, wurden aber auch neue Projekte in Los Angeles vorgestellt. Auf neue Spielkonsolen müssen die Endverbraucher aber warten. Das BT gibt einen Überblick.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.