Sie sind hier

Abo

Unterhaltung

Der Streaming-Markt verschlingt zu viel Geld

Trotz eines Gewinneinbruchs kauft Disney für seinen kommenden Streamingdienst zahlreiche Inhalte ein. Parallel produziert Netflix weiter exklusive Serien, die aber in der Masse untergehen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.