Sie sind hier

Abo

Forschung

Der Raum befindet sich virtuell im Kopf

Virtuelle Realität lässt sich in vielen Bereichen einsetzen. Marcus Hudritsch und sein Team der Berner Fachhochschule tüfteln gegenwärtig an praktischen Anwendungen. Sie schaffen damit Erlebnisse, die nur im Kopf stattfinden.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.