Sie sind hier

Biel

Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration

Am Samstag, dem 23. September findet zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr in der Bieler Innenstadt ein Demonstrationszug vom Walserplatz zur Esplanade statt. Es wird zu Beeinträchtigungen des Strassenverkehrs und des öffentlichen Verkehrs kommen.

Das Wappen von Biel

Das Komitee «Biel wird laut» führt am Samstag, dem 23. September 2017 eine grosse Kundgebung durch. Die Kundgebung beginnt um 14.00 beim Walserplatz. Der geplante
Demonstrationszug wird vom Walserplatz auf der Strecke Chipot-Strasse – Aarbergstrasse – Guisanplatz - Bahnhofstrasse – Zentralplatz – Zentralstrasse bis zur Esplanade führen. Dort wird eine Bühne aufgebaut und ab 16.00 Uhr ist das Abspielen von Musik und das Halten von Ansprachen vorgesehen.

Es wird geschätzt, dass an der Kundgebung zwischen 2'000 und 5’000 Personen teilnehmen werden. Aufgrund dessen wird es anlässlich der Durchführung des Demonstrationszugs zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr im Bereich Bahnhof / Innenstadt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Betreffend den öffentlichen Verkehr wird es zu Kursausfällen und deutlichen Verspätungen auf allen Linien kommen. Der Bahnhof wird zudem vom Öffentlichen Verkehr nicht bedient werden können. mt
 

Nachrichten zu Biel »