Sie sind hier

Biel

Velofahrer und Fussgänger verletzt

Am Wochenende kam es in Biel zu zwei Unfällen.

Symbolbild: pixabay.com

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich auf der Aarbergstrasse ein Selbstunfall. Auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 107b kam aus noch unbekannten Gründen ein Fahrradfahrer zu Fall. Der 37-jährige Zweiradlenker zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzenztrum gefahren werden.

Am Freitagabend kam es beim Johann-Verresiuskreisel zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Dabei zog sich die 58-jährige Frau Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache ist nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber
 

Stichwörter: Biel, Unfall, Velo, Polizei

Nachrichten zu Biel »