Sie sind hier

Péry

Unfall auf der A16

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verlor ein Automobilist auf der Autostrasse A16 zwischen Sonceboz und Biel die Herrschaft über das Fahrzeug.

Symbolbild: pixabay.com

Dabei kam der Lenker in Richtung Biel fahrend kurz vor dem Tunnel Nummer 6 von der Strasse ab.

Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 10 000 Franken geschätzt.

Im Bereich der Unfallstelle war die Normalfahrspur zur Bergung des Fahrzeuges gesperrt.
 
Text: Arthur Sieber

Stichwörter: Péry, Unfall, Biel, Autostrasse

Nachrichten zu Biel »