Sie sind hier

Biel

Thomas Michel wird neuer Leiter der Abteilung Soziales

Der Gemeinderat wurde bei seiner Suche eines Nachfolgers von Beatrice Reusser fündig. Thomas Michel leitet neu ab 1. Juni 2015 die Abteilung Soziales der Stadt Biel.

Bild: zvg

Thomas Michel arbeitet gegenwärtig als Geschäftsführer beim Sozial-Beratungs-Zentrum der Regionen Hochdorf und Sursee (SoBZ ). Das SoBZ ist einer der grössten Gemeindeverbände der Schweiz. 28 Gemeinden mit insgesamt über 86 000 Einwohnerinnen und Einwohnern beziehen ihre gesetzlichen vorgegebenen Dienstleistungen im Sozialbereich beim SoBZ.

Thomas Michel absolvierte seine Ausbildung zum Sozialarbeiter FH an der Fachhochschule Aargau und verfügt über vertiefte Weiterbildungen im Bereich Management mit Schwerpunkten in Organisationsentwicklung und Kommunikation. Michel weist mehrjährige Erfahrungen im Sozialbereich mit Schnittstellen zu Politik und Behörden auf und konnte sich eine grosse Projekterfahrung aneignen. Die Stadt Biel konnte mit Thomas Michel einen ausgewiesenen und bestens vernetzten Fachmann im Bereich Soziales gewinnen. Herr Michel tritt seine Stelle am 1. Juni 2015 an.  Er ist 49 Jahre alt, verheiratet, Vater einer erwachsenen Tochter und in Ligerz wohnhaft. mt

Verwandter Artikel:

Jetzt rollen Köpfe

Nachrichten zu Biel »