Sie sind hier

Biel

Stadt Biel behandelt Kredit für neue Softwarelösung

Der Stadtrat von Biel behandelt einen Verpflichtungskredit von 997'184 Franken für die Beschaffung einer neuen Software für die Einwohnerkontrolle.

Das Wappen von Biel, Bild: bt/a

Software NEST
Die Software NEST beinhaltet Funktionen für die Einwohnerkontrolle, für die Verwaltung von Abgaben und Gebühren und von eGovernment-Lösungen. Die gewählte Software bildet die Grundlage für das Zurverfügungstellen weiterer online-Dienstleistungen zu Gunsten der Bieler Bevölkerung wie zum Beispiel Wohnsitzbestätigung, Adresswechsel für Ausländerinnen und Ausländer oder die Erneuerung der Identitätskarte, heisst es in der Medienmitteilung.

 

Verpflichtungskredit
Der Gemeinderat beantragt beim Stadtrat zu diesem Zweck an seiner Sitzung vom 19. September einen Verpflichtungskredit in der Höhe von 997'184 Franken für die Beschaffung der Software NEST, heisst es weiter. mt

Nachrichten zu Biel »