Sie sind hier

Umfrage

Selbstbestimmungsinitiative: Segen oder Gefahr für die Schweiz?

Nehmen Sie teil an unserer Umfrage und gewinnen Sie mit etwas Glück sogar ein Tablet.

Symbolbild: Keystone
  • Umfrage

Am 25. November werden die Schweizerinnen und Schweizer aufgefordert, über eine Initiative abzustimmen, die den Vorrang des nationalen Rechts vor dem Völkerrecht fordert. Während einige diese Initiative als einen Segen für die Schweiz sehen, sehen andere es als eine Initiative, die negative Auswirkungen haben könnte.

Und was denken Sie über die Selbstbestimmungsinitiative? Wir sind an Ihrer Meinung interessiert: In Zusammenarbeit mit dem Politikwissenschaftler Oliver Strijbis von der Universität Zürich führen wir eine kurze Befragung unter unseren Leserinnen und Lesern durch. Sie werden die Ergebnisse dieser Umfrage hier auf bielertagblatt.ch in den kommenden Wochen lesen können. 

Um was für eine Umfrage handelt es sich?
Das Bieler Tagblatt interessiert sich für die Meinung ihrer Leserinnen und Leser und führt daher eine Online-Umfrage durch. Die Umfrage wird im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Universität Zürich unter der Leitung von Professor Oliver Strijbis durchgeführt und ausgewertet. Die Umfrage ist nicht repräsentativ, soll aber dazu dienen, den Meinungsbildungsprozess zu untersuchen. Die Umfrage dauert nur etwa 5 Minuten. Alle Informationen, welche in der Umfrage mitgeteilt werden, werden streng vertraulich behandelt. Unter den Umfrageteilnehmern verlosen wir ausserdem ein Samsung Galaxy Tablet (Tab E, 8GB, 9,6"). mt

Die Umfrage finden Sie hier.

Nachrichten zu Biel »