Sie sind hier

Biel

Rauchentwicklung an Zentralstrasse

Die Bieler Berufsfeuerwehr ist am Donnerstagmorgen an die Zentralstrasse gerufen worden. Aus dem Geschäftshaus der Liegenschaft Nummer 63 ist eine starke Rauchentwicklung gemeldet worden.

Symbolbild: Pixabay

Die Einsatzkräfte waren mit einer Autodrehleiter und einem Tanklöschfahrzeug rasch vor Ort. Ebenfalls die Ambulanz war zur Stelle.

Wie sich herausstellte waren Arbeiter im Erdgeschoss mit dem Anbringen von Abdichtungsmaterial beschäftigt. Der dabei erzeugte Rauch geriet in den Keller. Vorsorglicherweise mussten sich die im Haus aufhaltenden Leute für kurze Zeit ins Freie begeben. Verletzt wurde niemand.

Text: Arthur Sieber
 

Nachrichten zu Biel »