Sie sind hier

Biel

Psychiatrische Dienste Biel-Seeland-Berner Jura: Das Mandat von Jan von Overbeck wird verlängert

Kantonsarzt Jan von Overbeck bleibt bis spätestens Ende 2016 interimistischer Direktor der Psychiatrischen Dienste Biel-Seeland-Berner Jura (PDBBJ).

Symbolbild: Keystone
  • Video
  • Audio

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Gesundheits- und Fürsorgedirektion ermächtigt, das Mandat bis am 31. Dezember 2016 zu verlängern. Jan von Overbeck leitet die PDBBJ seit Ende Oktober 2015. Dieses Amt mit einem Pensum von 60 Prozent war ursprünglich bis am 30. April 2016 befristet.

Seit seinem Amtsantritt ist es Jan von Overbeck gelungen, dem Betrieb eine neue Dynamik zu verleihen, heisst es in der Medienmitteilung. Der Sanierungsplan wird mit grossem Engagement der Führung und der Mitarbeitenden umgesetzt. Deshalb verzichtet die Gesundheits- und Fürsorgedirektion zum jetzigen Zeitpunkt auf eine definitive Besetzung des Direktorenpostens. mt

Nachrichten zu Biel »