Sie sind hier

Biel

Mutmasslicher Täter identifiziert

Die Kantonspolizei Bern hat einen Mann identifiziert, der im Verdacht steht, Mitte Januar in Biel eine Frau bedrängt zu haben.

Symbolbild: BT/a

Ein unbekannter Mann hatte am Montag, 18. Januar, an der Bushaltestelle Orpundplatz in Biel eine Frau angesprochen und in der Folge belästigt (das BT berichtete). In diesem Zusammenhang suchte die Polizei Zeugen und veröffentlichte ein Phantombild. Im Rahmen der Ermittlungen hat die Polizei nun einen Mann identifiziert. Der 31-Jährige steht unter Verdacht, die Frau bedrängt und belästigt zu haben. pkb

Stichwörter: Verbrechen

Kommentare

Georges

Eine gute Nachricht!


Nachrichten zu Biel »