Sie sind hier

Biel

Kran stürzt auf Swatch-Gebäude

Ein 21 Tonnen schwerer Kran stürzte am Mittwochmittag auf einer Baustelle an der Jakob-Stämpfli- Strasse auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 108 zu Boden.

Bilder: Arthur Sieber

Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache sowie die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.


 
Bilder und Text: Arthur Sieber
 

Stichwörter: Unfall, Kran, Biel

Kommentare

spirit off

...WERBUNG pur!


hm

...ist dass nun die Gelegenheit den unverorteten Fremdkörper abzubrechen?


ligerius47

Glück im Unglück, dass niemand dabei verletzt wurde. So etwas darf eigentlich nicht passieren. Wer die Verantwortung für so ein Gerät hat darf keinen Fehler machen. Es gibt nichts zu beschönigen. Irgend etwas wurde unterlassen, dass das passieren konnte.


Nachrichten zu Biel »