Sie sind hier

Abo

Biel

Kleider sortieren in der rechtlichen Grauzone

Der Verein «Stand up for Refugees» betreibt in Biel ein grosses Lager. Sackweise Kleider aus der ganzen Schweiz werden hier sortiert und anschliessend per Lastwagen an Standorte auf den Flüchtlingsrouten gefahren. Doch die Zukunft des Lagers ist ungewiss.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.