Sie sind hier

Abo

Verkehr

Die Unsicherheit ist gewachsen

Verbotsschilder auf der Autostrassenbrücke über den Nidau-Büren-Kanal bereiten Autofahrern Sorgen. Müssen die Lastwagen einen Mindestabstand von 120 Meter einhalten, weil die Brücke einsturzgefährdet ist? Was passiert, wenn es zu einem Stau kommt und gleich mehrere 40-Tönner auf der Brücke stehen? Seit in Genua eine ähnlich alte Autobahnbrücke in sich zusammenfiel, sind solche Fragen mehr als Panikmache. Das BT hat deshalb beim Kanton nachgefragt. In Biel führt der Zustand der SBB-Brücke über die Aarbergstrasse zu Diskussionen. Von der Decke der Unterführung tropft es stetig. Die Stadt hat deswegen bei den SBB reklamiert.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.