Sie sind hier

Biel

Kanalisationserneuerung Blumenrain

Ab Montag, 13. Januar 2014 beginnt im Auftrag der Abteilung Infrastruktur/Tiefbau die Erneuerung der Kanalisation im Blumenrain. Die gesamten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Juli 2014 und sind somit vor der Wiedereröffnung der Blumenrainbrücke abgeschlossen.

(mt) Für den Neubau der Blumenrainbrücke über die SBB-Geleise besteht seit Anfang März 2013 eine Totalsperrung. Damit ist eine Durchfahrt ab Madretschstrasse nicht möglich, die Zufahrt bis Höhe Rainstrasse ist jedoch gewährleistet.
Die anstehenden Kanalisationsarbeiten wurden zeitlich mit dem Brückenneubau koordiniert, damit diese von der Sperrung für den Durchgangsverkehr profitieren können.
 
Die Zufahrt für die Anwohnerinnen und Anwohner wird auch während den zusätzlichen Arbeiten möglich sein. Die Bauarbeiten beginnen in der Madretschstrasse und dauern in diesem Bereich voraussichtlich bis Anfang Februar 2014. Während dieser Zeit können Behinderungen in der Madretschstrasse nicht ausgeschlossen werden. Anschliessend erfolgt der Neubau der Abwasserleitung im Blumenrain (ab Madretschstrasse bis zur SBB-Brücke).
 
Die gesamten Bauarbeiten für die Erneuerung der Abwasserleitung dauern voraussichtlich bis Anfang Juli 2014 und sind somit vor der Wiedereröffnung der Blumenrainbrücke abgeschlossen.

Nachrichten zu Biel »