Sie sind hier

Abo

Bieler Lauftage

«Haben wir uns angepasst? Eher nicht»

Er war ein Hockey-Crack und in der Läuferszene ein Unbekannter: Jetzt ist Martin Reber der Kopf der Bieler Lauftage. Auch wenn er ihn nie gelaufen ist, spürt man seine Faszination für den Hunderter. Im Interview sagt er klar, dass er den Langstreckenlauf nicht aufgeben würde, erklärt aber, wieso es Veränderungen braucht.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.