Sie sind hier

Abo

Erich Fehr

«Es findet noch zu sehr ein ideologischer Grabenkampf statt»

Der Bieler Stadtpräsident sieht viele Erfolge im ablaufenden Jahr, etwa die Eröffnung von A5-Ostast und Schüssinsel oder den Bauentscheid für den Campus Technik. Erich Fehr (SP) sah sich 2017 im Parlament aber auch mit wachsendem Widerstand konfrontiert, 
bei den Kerndossiers A5-Westast und Agglolac nicht zuletzt aus den eigenen Reihen. Er sagt, es habe sich um eine Ausnahmesituation gehandelt, als in Biel vor einigen Jahren noch alles wie durch Butter ging: «Heute ist das anders.»

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.