Sie sind hier

Tavannes

Auto kracht in Wohnhaus

Im Berner Jura verlor eine Lenkerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug und krachte in ein Wohnaus.

  • 1/11 bild: arthur sieber
  • 2/11 bild: arthur sieber
  • 3/11 bild: arthur sieber
  • 4/11 bild: arthur sieber
  • 5/11 bild: arthur sieber
  • 6/11 bild: arthur sieber
  • 7/11 bild: arthur sieber
  • 8/11 bild: arthur sieber
  • 9/11 bild: arthur sieber
  • 10/11 bild: arthur sieber
  • 11/11 bild: arthur sieber
zurück

Am Ostermorgen ereignete sich auf der Route de Pierre Pertuis in Tavannes ein spektakulärer Selbstunfall.

Eine Automobilistin verlor kurz vor Dorfeingang in einer Kurve die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Dabei kam die Lenkerin auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 46 von der Strasse ab. Sie überfuhr das Trottoir und krachte direkt in das Wohnhaus. Dabei fiel ein Teil der Hausmauer zu Boden.

Verletzt wurde wie niemand. Der Sachschaden ist beträchtlich. asb

Nachrichten zu Biel »