Sie sind hier

Biel

20 öffentliche Parkplätze werden vorübergehend aufgehoben

Der Höheweg bleibt von der Alpenstrasse bis zum Tschärisplatz wegen Bauarbeiten bis ca. März 2018 gesperrt.

Symbolbild: pixabay.com

Aufgrund der damit einhergehenden Verlagerung des Verkehrs auf den Höheweg zwischen der Schützengasse und dem Tschärisplatz kommt es in diesem Bereich zu erheblichem Mehrverkehr. Damit der Verkehrsfluss trotz dieser Ausgangslage möglichst reibungslos und sicher verlaufen kann ist es notwendig, während der Dauer der beschriebenen Arbeiten vorübergehend die Parkplatzanordnung anzupassen.

Damit die notwendigen Stauräume und Ausweichplätze geschaffen werden können ist die vorübergehende Aufhebung von knapp 20 öffentlichen Parkplätzen auf dem Höheweg notwendig. Die Markierungsarbeiten sind bereits vorbereitet worden und können diese Woche abgeschlossen werden, heisst es in der Medienmitteilung.

Nach Abschluss der Arbeiten am Höheweg, Abschnitt Alpenstrasse – Tschärisplatz, wird die Parkplatzordnung entlang des Höhewegs so wiederhergestellt, wie sie sich vor den Bauarbeiten präsentiert hat.

Die direkt betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner sind mittels Flyer über die notwendigen Anpassungen der Parkplatzanordnung informiert worden. Für die leider etwas verzögert erfolgte Information der Anwohnerinnen und Anwohner hat sich die Stadt Biel bei den Betroffenen entschuldigt. mt

Nachrichten zu Biel »