Sie sind hier

Frage der Woche

Stört Sie das Velochaos am Bahnhofplatz in Biel?

Beantworten und kommentieren Sie unsere Frage der Woche.

Bild: Carole Lauener/Bieler Tagblatt
  • Umfrage

Umfrage

Stört Sie das Velochaos am Bahnhofplatz in Biel?





Ineinander, aufeinander, durcheinander: Beim Veloparkplatz auf dem Bieler Bahnhofplatz herrscht bereits seit mehreren Jahren Chaos. Stört Sie das oder nicht? Ihre Meinung ist gefragt.

Kommentare

Biel Bienne

So schlimm ist dieses Velochaos nicht, zumal es Tag für Tag vom Landschaftwerk aufgeräumt wird. Aber habt ihr gewusst, dass der oben fotografierte Velounterstand (also beide die dort sind), infolge des Projekt Westast abgerissen werden sollen und kein Ersatz geplant ist? Unglaublich aber wahr!


Observador

Wieso werden mehrere Velos, die nebeneinander stehen als "Chaos" bezeichnet? Offenbar weil sie zu wenig Platz brauchen (man stelle sich die gleiche Anzahl Autos vor!) und zweitens, weil sie nicht 2.28m breit und 4.96m lang sind und keine 2500 kg wiegen und deshalb bei Wind umfallen können. Viele verwechseln leider immer noch Ordnungsvorstellungen mit realen Belastungen. Ein Problem existiert nicht. Ein ,Problem sind die Preise der Bahn und die Tatsache, dass einmal Pipi selbst für Bahnkunden Fr. 1,50 kostet.


ligerius47

Das Velochaos am Bahnhofplatz war schon mehrmals im Stadtrat Thematisiert worden. Der Rotgrüne Filz wird es auch dieses mal mit "Aufrufen" bewenden lassen. Versucht es doch einmal mit bezahlbaren Velo Unterständen. Für die Autofahrer ist der Stadt auch jedes mittel recht.


Ritiker K.

Für die Fahrräder am Bahnhof muss wirklich eine bessere Lösung gefunden werden. Es ist im Interesse von vielen, dass die Leute das Velo benutzen, nicht zuletzt auch für die Menschen die auf ein Auto angewiesen sind. Mehr Personen auf dem Velo = weniger Autos auf den Strassen.


Biennensis

Das Velochaos am Bieler Bahnhofplatz ist das Endergebnis aus billiger Entsorgung und Velodiebstahl!


Geni

Einfach Unglaublich! Es wäre noch Interessant zu wissen wem diese überhaupt gehören. Sooooo viele Velofahrer gehen sicher nicht jeden Tag auf den Zug. Diejenigen wo das Interessiert sollten am Morgen früh mal dort stehen und schauen wer da ankommt. Vielleicht sollte man die Neuankömmlinge an einem anderen Platz für einen Tag Platzieren um der Realität auf die Spur zu kommen !


Nachrichten zu Mitreden »