Sie sind hier

Abo

Biel/Nidau

Grösseres Archäologie-Projekt gab es im Kanton nieKredit für Grabungen im Challnechwald

Auf dem Gebiet, auf dem die Grossüberbauung Agglolac geplant, ruhen archäologische Fundstücke aus der Jungsteinzeit bis hin zur Bronzezeit. 28 Millionen Franken sollen die Grabungen durch den kantonalen archäologischen Dienst kosten.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.

231512A
232067A
231290A
231108A-BielerTB
229537A
231530A
231881A
231374A
231937A-BielerTB
231904A
231901A
230813B
231523A-BielerTB
230671A
213876A
231494A
232162A-BielerTB
230796A
230672A
232205A
229305A
231639A
230673A
231901A
231113A-BielerTB
231671A
232030A
231492A
230430B
223853A
back