Sie sind hier

Gemeinde Walperswil

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 962
Gemeindefläche: 695 ha, 46.8 a
Höhe: 468 m ü.M.
Steueranlage: 1,65
Nächste Gemeindeversammlung: 4. Juni /25. November

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Dienstag
07.00–14.00  geschlossen

Donnerstag
09.00–11.30  13.30–18.30
 


Gemeindepräsident

«Walperswil liegt wunderschön auf einem Moräne-Hügel und ist geprägt von der Barock-Kirche und dem imposanten Pfarrhaus, errichtet auf einer ehemaligen Burg. Im Dorfteil Gimmiz steht eine kulturhistorische Sehenswürdigkeit. Ein Denkmal von nationaler Bedeutung markiert den Ausgangspunkt für die Landesvermessung der gesamten Schweiz (Dufourkarte).»


Christian Mathys
praesidiales@walperswil.ch
P: 032 396 36 29
N: 079 415 25 21


Portrait

Die erste urkundliche Erwähnung Walperswils erfolgte in einer Heiratsurkunde aus dem Jahr 1078. Die Juragewässerkorrektion, seit der Walperswil am Hagneckkanal liegt, befreite die von Armut gebeutelte Gemeinde von den regelmässigen Überschwemmungen.

Der Ebenheit des Grossen Mosses verdankt Walperswil ein «Denkmal von nationaler Bedeutung», das 2006 im eingemeindeten Dorf Gimmiz eingeweiht wurde. Es erinnert daran, dass hier 1791 die geodätische Standlinie Walperswil-Sugiez vermessen wurde. Sie war bis ins 19. Jahrhundert Ausgangskonstante jeglicher Vermessung der Schweiz.

Verwaltungskreis: Seeland


Kommentare

erg

Voilà, die Karte ist aktiviert. Weitere Rückmeldungen nehmen wir sehr gerne entgegen. Beste Grüsse aus der Redaktion, Erich Goetschi


mib

@Ursula Schüpbach: ach so, alles klar ;). Das Problem ist bei der Informatikabteilung pendent. Solle heute oder spätenstens morgen Abend behoben sein. Beste Grüsse, mib


erg

Guten Abend Frau Schüpbach, besten Dank für Ihr Feedback. Tatsächlich dauerts eine gewisse Zeit, bis die Nadel auch in Walperswil "gesetzt" wird. Aber so nach rund 15 Sekunden ist sie dann auch sichtbar. Das ist natürlich zu lange. Wird abgeklärt. Beste Grüsse Erich Goetschi Leiter Gemeindeportal a.i.


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde


zurück

Regionale Nachrichten