Sie sind hier

Gemeinde Tavannes

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 3’472
Gemeindefläche: 1’465 ha
Höhe: 754 m ü.M.
Steueranlage: 1,90
Nächste Gemeindeversammlung:

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Montag–Freitag:
09:30 - 11:45    15:00 - 17:00

Donnerstag
09:30 - 11:45    15:00 - 18:00


Gemeindepräsident


Pierre-André Geiser
N: 079 304 17 85
UDC
 


Portrait

Die Rodung und Besiedlung des Talbeckens von Tavannes begann im 8. Jahrhundert, nachdem das Kloster Moutier-Grandval gegründet worden war. Zum Besitz des Klosters zählte bald die Siedlung Theisvenna, die im Jahr 866 erstmals urkundlich festgehalten wurde und der Ursprung Tavannes ist. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich das ehemals landwirtschaftlich ausgerichtete Tavannes zum Industriestandort. Insbesondere die Uhrenindustrie bescherte Tavannes einen Aufschwung.

Der Uhrenhersteller «Tavannes Watch Co» trägt seit 1891 den Gemeindenamen in alle Welt. Seit der Uhrenkrise in den 1970er- und 80er-Jahren konnte die lokale Wirtschaft unter anderem durch die Ansiedlung von Maschinenbauunternehmen gestärkt werden. Nichtsdestotrotz zählt Tavannes immer noch weniger Einwohner als zum Ende des Booms in den 1960er-Jahren.

Verwaltungskreis: Berner Jura


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde


zurück

Regionale Nachrichten