Sie sind hier

Gemeinde Schwadernau

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 662
Gemeindefläche: 406 ha
Höhe: 436 m ü.M.
Steueranlage: 1,75
Nächste Gemeindeversammlung: 19. Juni

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Montag/Dienstag
08.30–16.30

Mittwoch
08.00–11.30  geschlossen  

Donnerstag
08.00–11.30  14.00–16.30

Freitag    
08.00–11.30  geschlossen  
 


Gemeindepräsident

«Schwadernau bietet Vieles, was eine Gemeinde zur attraktiven Wohngemeinde macht. Der ländliche Charakter, die Nähe zum Nidau-Büren-Kanal, die Anbindung an den öffentlichen Verkehr und vor allem die Schule sind nur einige Stichworte dazu. Besuchen Sie doch unser Dorf und überzeugen Sie sich von dem Charme von Schwadernau.»


Alexander Bossert
alexander.bossert@bluewin.ch
P: 032 373 40 92
N: 079 763 92 20


Portrait

Auf Schwadernaus Gemeindegebiet wurden spannende archäologische Funde gemacht. Insbesondere aus dem ehemaligen Zihlbett, das durch die Juragewässerkorrektion trockengelegt wurde, konnten Objekte aus diversen Epochen vom Spätpaläolithikum bis zum Mittelalter geborgen werden. Im Mittelalter blieb Schwadernau – geplagt von der regelmässigen Überschwemmung des Grossen Mooses – ein ärmliches Fischer- und Bauerndorf.

Heute spielt insbesondere der Gemüseanbau noch eine bedeutende Rolle für die lokale Wirtschaft, die meisten Schwadernauerinnen und Schwadernauer pendeln jedoch in die Zentren zur Arbeit.

Verwaltungskreis: Biel


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde


zurück

Regionale Nachrichten