Sie sind hier

Gemeinde Scheuren

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 460
Gemeindefläche: 202 ha
Höhe: 431 m ü.M.
Steueranlage: 1,90
Nächste Gemeindeversammlung: 5. Juni /4. Dezember

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Montag
geschlossen  17.00–19.00

Mittwoch
09.00–11.00  geschlossen

Weitere Termine nach Vereinbarung


Gemeindepräsidentin

«Ländlich, heimelig, unkompliziert, das ist Scheuren:

- Der nahe Nidau-Büren-Kanal lädt im Sommer ein zum Baden und Verweilen

- Ideale Wander- und Velorouten in der Region

- Für Sportliche: Tenniscenter Scheuren.»


Laura Mühlheim
P: 032 355 16 50
 


Portrait

Scheurens erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1398 zurück. Noch zur Mitte des 19. Jahrhunderts zählte die Gemeinde nur 150 Einwohnerinnen und Einwohner. Erst die Juragewässerkorrektion – seit der die Gemeinde am Nidau-Büren-Kanal liegt – schaffte die Grundlage für ein bescheidenes Wachstum. Bis 1925 eine Brücke errichtet wurde, verband eine Fähre Scheuren mit Orpund. 1970 entstand in Scheuren ein Tenniszentrum, eines der ersten dieser Art in der Schweiz.

Verwaltungskreis: Biel


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde


zurück

Regionale Nachrichten