Sie sind hier

Gemeinde Meinisberg

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 1'306
Gemeindefläche: 438 ha
Tiefster Punkt: 430 m ü.M.
Höchster Punkt: 565 m ü.M.
Steueranlage: 1,95
Nächste Gemeindeversammlung: 3. Juni / 25. November

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Montag/Dienstag
08.00–11.00  14.00–17.00

Mittwoch
08.00–11.00  geschlossen

Donnerstag
08.00–11.00  14.00–18.00

Freitag    
08.00–11.00  geschlossen


Gemeindepräsident

«Weshalb es mir in Meinisberg gefällt? Alles was ich brauche, ist vorhanden oder schnell erreichbar. Beste öV-Verbindung, naher Autobahnanschluss, moderate Bodenpreise, familienfreundliche Strukturen wie Spielgruppe, Kindergarten und Schule. Dorfladen, Post, Schwimmbad, Restaurants, aktive Vereine und das Naherholungsgebiet Häftli.»


Rudolf Steiner
rudolf.steiner@bbz-biel.ch
P 032 377 32 89
G 032 344 37 52


Portrait

Vom späten Mittelalter bis zur Unabhängigkeit im Jahr 1833 gehörte Meinisberg zur damaligen Meierei Pieterlen. Meinisberg liegt am Südhang des Büttenbergs, gut zehn Kilometer östlich von Biel. Die Juragewässerkorrektion trennte vor Meinisberg eine Aareschleife von ihrer Wasserzufuhr ab. Zurück blieb das «Häftli», ein ruhendes Gewässer, das bald zum Naturschutzgebiet erklärt wurde.

Meinisberg bietet mit einer Badi, zwei Campingplätzen und einer Reitanlage ein breites Freizeitangebot.

Verwaltungskreis: Biel


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde

  • Bild: bt/a


zurück

Regionale Nachrichten