Sie sind hier

Gemeinde Jens

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 676
Gemeindefläche: 456 ha
Höhe: 440 m ü.M.
Steueranlage: 2,00
Nächste Gemeindeversammlung: 6. Juni

 

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Montag
10:00–11:45  15:00–18:00

Dienstag/Donnerstag
10:00–11:45  15:00–17:00

Mittwoch
10:00–11:45  geschlossen 

Freitag    
geschlossen


Gemeindepräsident


Fritz Stauffer
P: 032 331 00 44
SVP
 


Portrait

Jens liegt am Südhang des Jäissbergs, dem Berner Mittelland zugewandt. Aufgrund verschiedener Funde darf man schliessen, dass Jens schon während der spätrömischen Zeit (200–400 n. Chr.) besiedelt war. Erstmals ist Jens in einer Urkunde aus dem Jahre 1229 unter dem Namen "Gens" schriftlich aufgeführt. Im Verlauf des 19. Jahrhunderts wuchs Jens um den «Hungerberg» als charakteristisches Haufendorf.

Die Nähe zur Stadt Biel liess die Wohnbevölkerung in den letzten Jahrzehnten stark anwachsen. Trotz der stetigen Entwicklung zur Agglomerationsgemeinde konnte der ländliche Charakter bewahrt werden. Im Zuge der Aufnahme diverser Jenser Bauten in das Inventar der schützenswerten Gebäude lobte die Denkmalpflege des Kantons Bern 1996 die Gemeinde für die «überdurchschnittlich hohe Dichte von gut bis sehr gut erhaltenen Gebäuden».

Verwaltungskreis: Seeland


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde


zurück

Regionale Nachrichten