Sie sind hier

Gemeinde Gals

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 738
Gemeindefläche: 783 ha
Höhe: 445 m ü.M.
Steueranlage: 1,49
Nächste Gemeindeversammlung: 23. Mai

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Montag
08.00–12.00  16.00–19.00

Dienstag/Donnerstag
08.00–12.00  14.00–17.00

Mittwoch
geschlossen

Freitag
08.00–12.00  14.00–16.00


Gemeindepräsident

«Gals hat eine Entwicklung in mancherlei Hinsicht gemacht, Gewerbe und Industrie wurde angesiedelt, viele französisch sprechende Bürgerinnen und Bürger haben den Weg nach Gals gefunden. Dies macht Gals zu einer interessanten und lebendigen Gemeinde.»

Hans Peter Schwab
P: 032 338 23 72


Portrait

Gals liegt zwischen dem Zihlkanal, dem Jolimont und dem Bielersee. Auf dem heutigen Gemeindegebiet wurde zum Ende des 11. Jahrhunderts das Kloster St. Johansen gegründet. Noch bis ins 16. Jahrhundert wurden die Galser als Leibeigene der Benediktinerabtei gehalten.

Verheerende Brände im 19. Jahrhundert sind der Grund dafür, dass die Bauten des heutigen Dorfkerns vorwiegend auf das letzte Drittel des genannten Jahrhunderts zurückgehen. Nicht zuletzt die spezielle Anordnung dieses Dorfkerns brachte Gals den Eintrag ins Inventar der schützenswerten Objekte der Schweiz.

Verwaltungskreis: Seeland


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde


zurück

Regionale Nachrichten