Sie sind hier

Gemeinde Dotzigen

Zahlen & Fakten

Einwohnerzahl: 1'408
Gemeindefläche: 425 ha
Tiefster Punkt: 430 m ü.M.
Höchster Punkt: 570 m ü.M.
Steueranlage: 1,60
Nächste Gemeindeversammlung: 27. Mai / 4. Dezember

Karte anzeigen »


Schalteröffnungszeiten

Montag
08.00–12.00  14.00–18.00

Dienstag–Freitag
08.00–12.00  14.00–16.30


Gemeindepräsident

Roger Maurer (SVP)
P: 032 351 25 05
N: 079 795 34 58

 


Portrait

In einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 1182 taucht erstmals eine Frühform des Ortsnamens Dotzigen auf. Das heutige Wahrzeichen von Dotzigen, das Schlössli, wurde gut 700 Jahre später am Dotzigen- bzw. am Stedtliberg, wie die benachbarten Bürener ihn nennen, erbaut. Durch den ebenen Teil des Gemeindegebietes, das erst nach der Juragewässerkorrektion besiedelt werden konnte, fliesst die Alte Aare.

Landwirtschaft und verschiedene Kleingewerbebetriebe prägen das Dorf. Der grösste Arbeitgeber der Gemeinde ist die Landi Schweiz mit ihrem Hauptsitz. Nichtsdestotrotz pendeln gut zwei Drittel der Dotziger zur Arbeit in die umliegenden Regionen.

Verwaltungskreis: Seeland


Haben Sie auf Ihrer Gemeindeseite fehlerhafte Daten entdeckt oder möchten Sie weitere Daten anbringen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fotos aus der Gemeinde

  • Büren: Unvorsichtiges Ueberholen


zurück

Regionale Nachrichten