Sie sind hier

Party-Tipps

Nur noch wenige Stunden ...

… und das Weekend kann losgehen. Ob nun Techno, Funk, Electro, Hip-Hop, Rock oder Reggae. Es ist wiedermal alles dabei, was die Ohren begehren. Unsere Party-Reporterin verrät euch wo:

Quelle: pixabay

von Domenique Fetz

Freitag

Beginnen wir doch das Wochenende mal mit schöner Klaviermusik. Clemens Christian Pötzsch ist ein mit mehreren Preisen ausgezeichneter Pianist und Komponist. Mit seiner Art mit Tasten umzugehen, wiederspiegelt er den Rhythmus seiner Umgebung und fasziniert so Publikum und Kritiker zugleich. Seine Musik bewegt sich zwischen Popmusik und Klassiker gespickt mit Improvisationen. Zu geniessen gibt’s ihn heute Abend im Literaturcafé. Hier erfährt ihr mehr...

 

Danach könnte es weiter gehen ins Le Singe. Dort spielen die DJ’s Static und Professort Groove für einmal nicht in ihrer Radio-Show «WEFUNK», welche 1996 in Montreal das erste Mal auf die Welle ging und es seit 1999 auch online zu streamen gibt. Es ist eines der ältesten im Internet kursierenden Radios und wurde von Apple bereits ins iTunes aufgenommen. Funk, Soul, R&B und Rap gibt’s aber nicht nur von diesen beiden, denn auch der Bieler DJ Foxhound wird dabei sein um die Party zu schmeissen. Mehr erfährt ihr hier…

 

Aber es könnte auch in den Chessu gehen. Wo wiedereinmal ein bekannter Name der Reggae-/Dancehall-Szene zu Gast ist. Mad Cobra erreichte mit seinem Song «Flex» den ersten Platz in den «Billboard Hot Rap Track Charts», und dass als erster Reggae-Künstler überhaupt. Doch nicht nur diesenSong wird er bringen. Er hat auch neues auf Lager. Mehr erfährt ihr hier…

 

Wie wärs aber mit Dub und freiem Eintritt im El Dorado? Mehr dazu gibt’s hier…

 

Benannt nach dem Lied «Shine on your crazy diamond», wäre ein Abstecher für die Fans von Pink Floyd auch keine schlechte Idee. Denn die Zürcher Band Crazy Diamond hat sich in den letzten Jahren mit ihren Shows zu einer der besten Pink Floyd-Tribute-Bands Europas gemustert. Man sagt sogar, sie seien fast so gut wie das Original. Eine grossflächige Videoprojektion und Lichtshow inklusive. Hier erfährt ihr mehr…

 

 

Samstag

Am Samstag könnte es für Electro-Liebhaber im Chessu interessant werden. Dort spielt nebst dem Bieler DJ Greenpot auch die deutschen Ladies von 42ndBeat und auch einer den besten DJ’s Electro Swing DJ’s aus Paris – DJ Prosper. Erfährt hier mehr dazu…

 

Viel Martini, Electro und vor allem viel nackte Haut. So was gibt’s morgen an «L’usine Rouge» im KUFA. Beginnen tut das Ganze also um 21 Uhr mit einer Martini-Degustation und geht dann weiter zur faszinierenden Welt des Burlesque. Interessiert? Dann erfährt ihr hier mehr dazu…

 

Mike Candys gehört zu einer der erfolgreichsten Electro House Produzenten Europas und arbeitete schon mit bekannten Musikern wie Lil Jon, Flo Rida, Rosenstolz, Pitbull und vielen mehr zusammen. Den Swiss Music Award, Swiss Nightlife Award oder MTV European Music Award hat er schon längst in der Tasche. Nun zu Besuch zurück im KUFA wäre auch das eine Option, für die Samstagnacht.Hier gibt’s mehr dazu…

 

Chillout Ecke, Chai Shop, Food, Feuer- und Jonglier-Shows sowie 16 Acts! Kann doch nur interessante Nacht versprechen? Dieses Grossaufgebot gibt’s am «All Stars Gathering» diesen Samstag im Cargo Club. Hier gibt’s mehr dazu…

 

Happy Weekend!

DIE PARTY-REPORTERIN

Domenique Fetz ist die BT-Party-Reporterin - und an den Wochenenden für euch im Ausgang.
Ihre Party-Reports publiziert sie auf bielertagblatt.ch/ausserhaus.
Damit ihr nichts verpasst: Die Party-Reporterin auf Facebook.
Wollt ihr einen Anlass melden oder die Party-Reporterin an eure Party einladen? Dann schreibt an: ausserhaus@bielertagblatt.ch.

PRÄSENTIERT VON METRO BOUTIQUE

Den BT-Party-Report präsentieren wir mit freundlicher Unterstützung von Metro Boutique.

Mit diesem Shopping-Code erhaltet ihr bei jeder Bestellung auf www.metroboutique.ch eine Preis-Reduktion von 10 Franken (ab einem Einkauf von 50 Franken).

 

Nachrichten zu Ausserhaus »